Dann schlaf auch du von Leila Slimani

Zwei Kinder sterben . Warum mussten sie sterben? Was geschah an diesem Nachmittag?  Oder geschah es schon viel früher?

Myriam und Paul, ein junges Paar mit zwei kleinen Kindern in einer wunderschönen Altbauwohnung mitten in Paris. Als Myriam von einem ehemaligen Kommilitonen, der inzwischen eine eigene Rechtsanwaltskanzlei betreibt, angeboten wird, dort einzusteigen und wieder in ihrem Beruf zu arbeiten, greift sie zu. Sie finden eine Nanny, ein Glücksfall wie es scheint. Louise kümmert sich hingebungsvoll um die Kleinen, organisiert Kinderpartys , kocht für Familie und Freunde und wird bald unersetzlich. Myriam und Paul spüren, dass dies für sie eigentlich zu weit geht, aber zu groß ist die Erleichterung, so Beruf und Familie vereinen zu können, dass sie die Alarmzeichen ignorieren. Sie ahnen nichts von der Schwärze und dunklen Verzweiflung in Louises Seele und ihrer großen Einsamkeit. Die Tragödie nimmt ihren Lauf…

Schrecklich und faszinierend, so erzählt die französisch-marokkanische Autorin Leila Slimani diese Geschichte einer beidseitigen Abhängigkeit, literarisch preisgekrönt mit dem Prix Goncourt. Obwohl der Leser schon auf der ersten Seite erfährt wie es enden wird, packt einen dieser psychologische Thriller und lässt einen nicht mehr los. Dabei erzählt die Autorin in einer ruhigen , unaufgeregten Sprache ohne Winkelzüge, aber genau das verschafft der Erzählweise  ihren Sog – einfach grandios!

Slimani, Leïla
Luchterhand Literaturverlag
ISBN/EAN: 9783630875545
20,00 €